Atlas Postar 80, Schnellbegehbarer Zementestrich (10-80 mm)

8,50 / 25 kg inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
(7,15 zzgl. MwSt. und Versandkosten)
MAG-ATL-W-PS009-A0000-AT1A-2500

Gewöhnlich versandfertig in 10 bis 12 Arbeitstagen nach Geldeingang

+

Zusätzliche Produkte

Atlas ULTRAGRUNT | Schnell trocknendes Grundiermittel für kritische Untergründe Atlas ULTRAGRUNT | Schnell trocknendes Grundiermittel für kritische Untergründe 23,05 / 5kg inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten (19,37 zzgl. MwSt. und Versandkosten)
+

Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Arbeitstagen nach Geldeingang

  • Gesamtbetrag 8,50

Auf die Wunschliste

ATLAS POSTAR 80 - schnellbegehbarer Zementuntergrund (10 – 80 mm)

  • Schnell trocknend - weitere Arbeiten schon nach 24 Stunden
  • Hohe Druckfestigkeit: C40 (≥ 40N /mm2) 
  • Schnell bindend - begehbar nach 3 Stunden
  • Reduziertes Schwindmaß
  • Hohe Kompaktheit, unter Parkett und Zementfußboden

Anwendungsbereich

  • Bildet einen Fußbodenuntergrund bzw. einen Fußboden mit einer Stärke von 10-80mm – die Schichtstärke hängt von dem angenommenen System der Konstruktion ab.
  • Empfohlen bei schnellen Renovierungen – ist schnell begehbar – erreicht innerhalb einer kurzen Zeit die wichtigsten Nutzungsparameter, was eine Verkürzung von technologischen Pausen möglich macht und beschleunigt das Verlegen von weiteren Schichten; begehbar nach 3 Stunden, Fliesen legen nach 24 Stunden.
  • Kann als ein Untergrund für Schichten des Fußbodens, solchen wie Parkett, Epoxid-Beschichtungen und Epoxid-Fußböden dienen – zeichnet sich durch hohe Kompaktheit und Scherfestigkeit aus. Diese kommt beispielsweise bei der Dehnung bzw. Schrumpfung des Holzes als Folge dessen Feuchtigkeit vor.
  • Bildet eine Fußbodenschicht mit hoher Verschleißfestigkeit – empfohlen in Wohngebäuden, Lagergebäuden, Industrieobjekten, auf Rampen, auf Auffahrtsrampen, Terrassen u.ä.
  • Empfohlen beim Verlegen der Bodenheizung – braucht keine zusätzlichen Plastifizierer, gute Wärmeleitfähigkeit
  • Erlaubt, Gefälle herzustellen.

Typen von Schichten der Endbearbeitung

Keramik- und Steinfliesen, PVC-Beläge, Teppichböden, Paneele, Parkett, Fußböden und Epoxid-Beschichtungen.

Typen von möglichen Systemen:

  • verbunden mit Untergrund – Schichtstärken 10 – 80 mm – Beton guter Qualität, Zement- bzw. Anhydritestrich (mit oder ohne Bodenheizung)
  • auf einer Trennschicht – Schichtstärken 35 – 80 mm – Untergrund ist schlechter Qualität, die die entsprechende Haftfähigkeit nicht gewährleistet – verstaubt, rissig, ölig, stark saugfähig; eine Trennschicht kann beispielsweise eine PE-Folie 0,2 mm bilden
  • schwimmender Estrich – Schichtstärken 40 – 80 mm – kann auf einer Wärme- oder Schalldämmschicht, bestehend aus Styroporplatten Mindestklasse EPS 100-038, aus Fußbodenplatten, gehärteten Mineralwollplatten und anderen aufgetragen werden.
  • Heizungssystem – die Schichtstärke über dem Heizelement soll mindestens 35 mm betragen
Anzahl Tage / Schichtstärke 1,5 cm 4 cm 7 cm
1 Tag 2,1% 2,6% 3,9%
3 Tage 1,8% 2,2% 2,9%
5 Tage 1,6% 1,8% 1,9%

 

VERBRAUCH 

Durchschnittlich werden 20 kg Mörtel auf je 1 m² und 10 mm Schichtstärke verbraucht.

Verpackungen 

Papiersäcke 25 kg. Palette 1050 kg in Säcken mit 25 kg.

Anwendung in Bereich:
  • Innen (Trocken)
  • Innen (Feuchträume)
  • Außen
Anwendung:
  • Unter Fliesen
  • Unter Parkett
  • Unter Holz, Teppich
  • Auf Fußbodenheizung
Ausgleichmasse:
Standard
Schichtdicke:
10 - 80 mm

Wahl des Klebe- und Armierungsmörtel

 

 

 

 

(EN) Technical Data (postar_80_te_en.pdf, 277 Kb) [herunterladen]

(DE) Technische Daten (postar_80_td_de.pdf, 189 Kb) [herunterladen]

No posts found

Rezension schreiben

Kunden kaufen Kunden kaufen